Versandkostenfrei ab 75€
Express Versand*
Online Shopapotheke
Beratung & Service
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Xanthelasmen

Xanthelasmen-Xanthome-GelbknotenXanthelasmen (medizinisch auch Xanthome oder Gelbknoten) sind meist gelbe, aber kleine Fettablagerungen, insbesondere an den Augenlidern (medizinisch für Augenlidxanthome), Ellenbogen, Knien, Füßen (medizinisch für Xanthoma tuberosum), Händen und Achillessehnen (medizinisch für Xanthoma tendinosum) auf.

Was versteht man unter Xanthelasmen?

Xanthelasma sind gelbe Flecken oder Knötchen, die durch die Ablagerung von Cholesterin in den Speicherzellen des oberen oder unteren Augenlids verursacht werden. Sie treten normalerweise in der Nähe der inneren Augenwinkel auf. Manchmal gibt es nur einen Fleck, aber wenn er sich entwickelt, treten mehr Xanthelasmen auf – normalerweise symmetrisch. In vielen Fällen werden Xanthome im Laufe der Jahre größer. Ablagerungen können durch Stoffwechselstörungen verursacht werden, dies gilt jedoch nur in wenigen Fällen. Xanthelasmen gelten allgemein als ästhetisch unattraktiv und sehr störend, da sie optisch in der Umgebung sichtbar sind. In der Medizin sind sie jedoch völlig harmlos. Es ist jedenfalls kein Krebs, im Allgemeinen wird er nicht vererbt und ist nicht ansteckend. Am häufigsten sind Menschen zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr betroffen.

Wo liegt die Differenzierung zwischen Xanthome und Xanthelasma?

Wenn diese Fettablagerungen auf den oberen oder unteren Augenlidern auftreten, werden sie als Xanthelasma bezeichnet. Wenn sie in anderen Körperteilen auftreten, werden sie Xanthome genannt. Xanthome können als schmerzlose weiche Klumpen an Ellbogen, Sehnenscheiden, Hüften und Kniegelenken auftreten. Die Haut von Xanthomen ist meist unauffällig, aber das Fett schimmert wie ein gelblicher Schimmer.

Welche Symptome stehen mit Xanthelasmen in Verbindung?

Xanthelasma treten in Form von runden oder gewölbten weißen bis gelben Ablagerungen auf. Diese Ablagerungen können als flache oder erhabene Plättchen auf beiden Seiten des Nasenrückens im Unterlidbereich erscheinen, sind also meist symmetrisch angeordnet. Sie verursachen jedoch keine Schmerzen und sind daher im Prinzip harmlos.

Wo liegen die Ursachen bei Xanthelasmen?

Xanthelasma kann eine Manifestation von Fettstoffwechselstörungen wie Hypercholesterinämie oder primär biliärer Cholangitis (kurz PBC) oder der seltenen Erdheim-Chester-Krankheit sein, sie treten aber auch bei gesunden Personen auf. Manchmal verschwinden auch Xanthome, nachdem die Medikamente, die die Blutfettwerte senken, reduziert wurden. Die Hauptrisikogruppen sind ältere Männer mit Fettstoffwechselstörungen und postmenopausale Frauen. Xanthome sind bei Jugendlichen selten.

Wie diagnostiziert der Arzt Xanthelasmen?

Ärzte identifizieren Xanthome durch visuelle Diagnose (d. h. mit bloßem Auge). Meist beruht die Erkrankung auf einer Störung des Fettstoffwechsels. Daher wird der Arzt in der Regel einen Bluttest anfordern, um Veränderungen festzustellen. Sind einige oder alle Blutfette erhöht, kommt es in der Regel zu einer sogenannten Hyperlipoproteinämie. Tritt Xanthom im Zusammenhang mit anderen Erkrankungen wie Hypothyreose, Diabetes oder Nieren- und Leberkrankheiten auf, spricht der Arzt von einer sekundären Hyperlipoproteinämie.

Welche Behandlungsmaßnahmen gibt es?

Da das Xanthom selbst harmlos ist und keine Schmerzen verursacht, musst du es nicht behandeln. Liegt eine Fettstoffwechselstörung vor, werden zur Behandlung der Grunderkrankung lipidsenkende Medikamente zur Senkung der Blutfettwerte gegeben. Dadurch kann das Fortschreiten von Stoffwechselstörungen und deren Folgen verhindert werden. Liegt eine andere Erkrankung vor, beispielsweise Diabetes, behandeln Ärzte die Erkrankung hauptsächlich, um die weitere Entwicklung von Xanthomen zu verhindern.

Ist es möglich, ein Xanthelasma selbst zu behandeln?

Auf keinen Fall solltest du versuchen, Xanthome selbst zu entfernen. Überlasse die Behandlung dem Experten, denn er wird auf jeden Fall versuchen, die Ursache zu finden und im ersten Schritt die Grunderkrankung zu behandeln. Bei ästhetischen Anforderungen führen Ärzte in der Regel nur Operationen durch.

Wie sieht die Nachbehandlung nach der Entfernung vom Arzt aus?

Es ist sehr wichtig, unmittelbar nach der Entfernung des Xanthoms eine Nachbehandlung durchzuführen. Lokale Blutergüsse durch die Narkose und deutliche Krusten durch Laserbehandlung können auftreten, so dass der Betroffene mit einer Ausfallzeit von etwa einer Woche rechnen muss. In der Informationsveranstaltung wurde genau festgelegt, wie der Rehabilitationsplan und die Pflege der Person aussehen würden. Konsequenter Sonnenschutz und die Vermeidung von Sonneneinstrahlung und Sonnenbaden sind wichtig, um eine Pigmentübertragung zu verhindern. Die erwähnte Laserbehandlung wird auch in unserer Praxis angewendet und zeichnet sich zudem durch eine geringe Neubildungsrate aus.

Gibt es Vorbeugungsmaßnahmen?

Grundsätzlich können Xanthome nicht verhindert werden. Hier wird generell eine gesunde Ernährung empfohlen. Bei Menschen mit hohen Blutfettwerten sollten Sie nach Rücksprache mit einem Arzt den Preis des Medikaments senken, um eine Verschlechterung des Wertes zu verhindern und Herzerkrankungen und Schlaganfälle zu bekämpfen.

Vitamine & Mineralstoffe günstig kaufen im Online Apotheken Shop Deutschland
Emgecard® 2,5 mmol-Filmtabletten Emgecard® 2,5 mmol-Filmtabletten
Inhalt 100 (37,25 € * / 250 )
14,90 € *
Magnesium Diasporal Lutschtabletten Magnesium Diasporal Lutschtabletten
Inhalt 50 (23,40 € * / 100 )
11,70 € *
Magnesiocard 7,5 mmol Brausetabletten Magnesiocard 7,5 mmol Brausetabletten
Inhalt 20 (109,50 € * / 100 )
21,90 € *
Magnesiocard 10 mmol Magnesiocard 10 mmol
Inhalt 20 (144,75 € * / 100 )
28,95 € *
Evit Kapseln 600 Evit Kapseln 600
Inhalt 30 (47,67 € * / 100 )
ab 14,30 € *
Magnesium Verla - Filmtabletten Magnesium Verla - Filmtabletten
Inhalt 50 (16,58 € * / 100 )
ab 8,29 € *
Magnesium Verla Granulat Magnesium Verla Granulat
Inhalt 20 (42,80 € * / 100 )
ab 8,56 € *
NEU
Knorpelplus Knorpelplus
Inhalt 60 (44,83 € * / 100 )
26,90 € *
NEU