Versandkostenfrei ab 75€
Express Versand*
Online Shopapotheke
Beratung & Service

Elevit® pronatal Filmtabletten

Elevit® pronatal Filmtabletten
Abbildung ähnlich
43,95 € *
Inhalt: 100 (109,88 € * / 250 )

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • McA-70314577
  • Autorisierter Apothekenshop
  • 24h Versand-Service*
  • Versandkostenfrei ab € 75,-
  • Sichere Bezahlung durch SSL
Bestelle für weitere 75,00 € um deine Bestellung Versandkostenfrei zu erhalten!
Elevit pronatal wird eingenommen: Zur Vorbeugung und zum Ausgleich von Störungen aufgrund einer... mehr

Elevit pronatal wird eingenommen:
Zur Vorbeugung und zum Ausgleich von Störungen aufgrund einer unausgewogenen Zufuhr oder Mangelversorgung mit Vitaminen oder Mineralien während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind lebenswichtige Aufbaustoffe und werden deshalb auch als Vitalstoffe bezeichnet. Sie können vom Organismus nicht selbst produziert, sondern müssen mit der Nahrung zugeführt werden.

Vitalstoffe, vor allem Vitamine und Spurenelemente, sind für alle Lebensvorgänge (wie Atmung, Verdauung, Energieproduktion, Funktion von Gehirn und Nervensystem, Wachstum und Fortpflanzung) unentbehrlich. Andererseits dienen viele Vitalstoffe als Bausteine der verschiedensten Gewebe und Organe.

Schwangere und Stillende brauchen wesentlich mehr Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente als Nichtschwangere. Die Gründe für diesen Mehrbedarf liegen auf der Hand: So muss insbesondere die Schwangere nicht nur ihren eigenen Organismus versorgen, sondern auch alle Bausteine für das werdende Kind zur Verfügung stellen. Beim Stillen ist der Bedarf an Vitalstoffen noch größer.

Mit einer ausgewogenen Ernährung und unter Verzicht auf Nikotin und Alkohol nehmen auch Schwangere und Stillende normalerweise genügend Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu sich. Dennoch können während der Schwangerschaft und in der Stillperiode Mangelerscheinungen auftreten. Häufiges Erbrechen in der Frühschwangerschaft kann die Ursache für einen Mangel an Vitalstoffen sein.

Die Folgen von Mangelerscheinungen können bei der Mutter Blutarmut und Müdigkeit und beim Kind Wachstumsverzögerungen, Haut- und Schleimhautveränderungen sein. Elevit pronatal enthält die während Schwangerschaft und Stillzeit vermehrt benötigten Vitalstoffe.

Dadurch verhindert es das Auftreten von Mangelerscheinungen bei Mutter und Kind. Die Folsäure in Elevit pronatal hilft kindlichen Fehlbildungen vorzubeugen.

Marke: Elevit
Wirkstoff Die Wirkstoffe sind: 12 Vitamine Vitamin A 3600 I.E. Vitamin B1... mehr

Wirkstoff

Die Wirkstoffe sind:

12 Vitamine
Vitamin A 3600 I.E.
Vitamin B1 1,55 mg
Vitamin B2 1,8 mg
Vitamin B6 2,6 mg
Vitamin B12 4,0 µg
Vitamin C 100,0 mg
Vitamin D3 500 I.E.
Vitamin E 15 I.E.
Kalziumpantothenat 10,0 mg
Biotin 0,2 mg
Folsäure 0,8 mg
Nicotinamid 19,0 mg

7 Mineralien und Spurenelemente
Eisen 60,0 mg
Kalzium 125,0 mg
Kupfer 1,0 mg
Magnesium 100,0 mg
Mangan 1,0 mg
Phosphor 125,0 mg
Zink 7,5 mg

Bestandteile

Die sonstigen Bestandteile sind:
Lactose-Monohydrat, Mannitol, Macrogol 400, Glyceroldistearat, Gelatine, mikrokristalline Cellulose, Ethylcellulose, Carboxymethylstärke-Natrium, Magnesiumstearat, Povidon K30, Povidon K90. Hypromellose, Ethylcellulose wässrige Dispersion (Ethylcellulose, Natriumdodecylsulfat, Cetylalkohol), Macrogol 6000, Talkum, Titandioxid (E 171), Eisenoxid, gelb (E 172)

Nehmen Sie Elevit pronatal immer genau nach Anweisung des Arztes oder Apothekers ein. Bitte... mehr

Nehmen Sie Elevit pronatal immer genau nach Anweisung des Arztes oder Apothekers ein.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis 1 Filmtablette täglich unzerkaut mit einem Glas Wasser, bevorzugt zu einer Mahlzeit.

Sollten Sie unter morgendlicher Übelkeit leiden, können Sie die Filmtablette auch mittags oder abends einnehmen.

Die Teilkerbe dient nur zum Teilen der Tablette, um das Schlucken zu erleichtern.

Dauer der Anwendung
Nehmen Sie Elevit pronatal ab einem Monat vor der Empfängnis (oder ab Planung einer Schwangerschaft), während der gesamten Schwangerschaft und bis zum Ende der Stillzeit ein.

Kinder und Jugendliche
Elevit pronatal kann bei jugendlichen Mädchen, die eine Schwangerschaft planen, schwanger sind oder stillen, angewendet werden.

Es ist die gleiche Dosierung anzuwenden, die für erwachsene Frauen gilt.

Patienten mit Niereninsuffizienz:
Elevit pronatal darf nicht von Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion angewendet werden.

Patienten mit Leberinsuffizienz:
Elevit pronatal sollte unter ärztlicher Überwachung bei Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion angewendet werden.

Ältere Patienten:
Elevit pronatal wird angewendet bei Frauen im gebärfähigen Alter. Es gibt keine Notwendigkeit einer Anwendung von Elevit pronatal bei älteren Patienten.

Wenn Sie eine größere Menge von Elevit pronatal eingenommen haben, als Sie sollten:
Eine Überdosierung kann erhöhte Blutspiegel der Vitamine A und D, Kalzium sowie von Eisen und Kupfer hervorrufen.

Anfängliche uncharakteristische Symptome sind plötzlich auftretende Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall, Müdigkeit, Reizbarkeit, Appetitlosigkeit, Hautrötung, Juckreiz, Durst (vermehrtes Durstgefühl, erhöhter Harndrang).
Treten solche Symptome auf, stoppen Sie die Einnahme des Produktes und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Die tägliche Einnahme hoher Dosen Vitamin A und Vitamin D3 kann dem Ungeborenen schaden .

Wenn Sie die Einnahme von Elevit pronatal vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
Setzen Sie die tägliche Einnahme wie gewohnt fort.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal.

Elevit pronatal darf nicht eingenommen werden, wenn Sie - allergisch gegen einen der... mehr

Elevit pronatal darf nicht eingenommen werden, wenn Sie

- allergisch gegen einen der Wirkstoffe oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
- zu hohe Blutspiegel von Vitamin A und/oder D im Körper haben.
- mit Vitamin A oder den chemisch ähnlichen Substanzen Isotretinoin, Etretinat behandelt werden. Beta-Caroten wird als Vitamin A Quelle angesehen.
- an einer schweren Nierenfunktionsstörung leiden.
- erhöhten Gehalt von Kalzium im Blut oder erhöhte Ausscheidung von Kalzium in den Harn haben.
- an Störungen des Eisen- und/oder Kupferstoffwechsels leiden..

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor Sie Elevit pronatal einnehmen, wenn Sie

- Harnsteine haben.

Kalzium, Ascorbinsäure und Vitamin D haben Einfluss auf die Steinbildung.


- andere Vitaminprodukte benutzen.

Sehr hohe Dosen mancher Inhaltsstoffe von Elevit pronatal, insbesondere von Vitamin A, Vitamin D, Eisen und Kupfer, können schaden.

Patienten, die andere Vitaminpräparate einnehmen oder die unter ärztlicher Überwachung stehen, sollten vor der Einnahme von Elevit pronatal einen Arzt um Rat fragen.

Bei anderen Produkten, einschließlich Nahrungsergänzungsmitteln und /oder angereicherten Nahrungsmitteln/Getränken, die Vitamin A oder Beta-Caroten oder Vitamin D enthalten, ist besondere Vorsicht notwendig. Bitte beachten Sie: Elevit pronatal darf nicht angewendet werden, wenn Sie zu hohe Spiegel an Vitamin A oder D haben oder wenn Sie Vitamin A-Ergänzungsmittel verwenden. Siehe Abschnitt "Elevit pronatal darf nicht eingenommen werden, wenn Sie".

Elevit pronatal enthält kein Jod. Eine ausreichende Versorgung mit Jod sollte gewährleistet sein. Fragen Sie Ihren Arzt /Ihre Ärztin nach einer geeigneten ergänzenden Versorgung mit Jod.

Elevit pronatal enthält 0,2 mg Biotin pro Dosiseinheit. Wenn Sie sich einer Laboruntersuchung unterziehen, müssen Sie Ihrem Arzt oder dem Laborpersonal mitteilen, dass Sie Elevit pronatal einnehmen oder kürzlich eingenommen haben, da Biotin die Ergebnisse solcher Untersuchungen beeinflussen kann. Je nach Untersuchung können die Ergebnisse aufgrund des Biotins falsch erhöht oder falsch erniedrigt sein. Ihr Arzt könnte Sie bitten, die Einnahme von Elevit pronatal vor der Durchführung von Laboruntersuchungen zu beenden. Sie sollten sich auch bewusst sein, dass andere Produkte, die Sie möglicherweise einnehmen, wie etwa Multivitamine oder Nahrungsergänzungsmittel für Haare, Haut und Nägel, ebenfalls Biotin enthalten können und die Ergebnisse von Laboruntersuchungen beeinflussen können. Bitte teilen Sie Ihrem Arzt oder dem Laborpersonal mit, wenn Sie solche Produkte einnehmen.

Einnahme von Elevit pronatal zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Die folgenden Arzneimittel können Elevit pronatal beeinflussen oder durch Elevit pronatal beeinflusst werden.

Falls nötig, sollten Sie mindestens 2 Stunden vor oder nach der Einnahme von Elevit pronatal angewendet werden.

- Levodopa (Antiparkinsonmittel)
- Mittel zur Regulation des Kalziumstoffwechsels, deren Wirkstoff auf "dronat" endet - Thyroxin und Levothyroxin, Medikamente zur Behandlung von Schilddrüsenunterfunktion
- Digitalis, eine Herzmedikation
- Antibiotika, deren Wirkstoffe auf "oxacin" oder "zykline" enden
- Penicillamin, ein Mittel zur Behandlung von Rheumatoider Arthritis und Schwermetallvergiftung
- Thiazid-Diuretika zur Wasserausscheidung (Mittel zur Behandlung von hohem Blutdruck)
- Antazida, ein Mittel gegen Übersäuerung des Magens
- Trientin, ein Arzneimittel zur Behandlung von Kupferansammlung in Geweben, genannt Morbus Wilson
- Arzneimittel zur Behandlung von Virusinfektionen

Die blutfettsenkenden Arzneimittel Cholestyramin und Colestipol können die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen reduzieren. Wenn die Verwendung dieses Produktes während der Schwangerschaft oder in der Stillzeit notwendig ist, sollten Sie Ihren Arzt informieren. Es muss spezielle Aufmerksamkeit darauf gelegt werden, ob die Gabe von Elevit pronatal ausreichend ist, um einen Mangel an Vitamin A, D und E bei Mutter und Fötus / Kind zu verhindern.

Einnahme von Elevit pronatal zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Oxalsäure (enthalten in Spinat und Rhabarber) und Phytinsäure (enthalten in Vollkornprodukten) können die Kalziumaufnahme hemmen. Daher sollten Sie Elevit pronatal nicht innerhalb von 2 Stunden nach Aufnahme von großen Mengen an diesen Nahrungsmitteln einnehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.
Elevit pronatal ist zur Anwendung während der gesamten Schwangerschaft und in der Stillzeit bestimmt.
Allerdings soll die angegebene Dosierung nicht überschritten werden.

Dosen von mehr als 10.000 internationale Einheiten (I.E.) Vitamin A pro Tag können beim Ungeborenen Fehlbildungen hervorrufen, wenn sie während des ersten Drittels einer Schwangerschaft gegeben werden. Beachten Sie deshalb die Informationen unter "Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen".

Permanente Überdosierung von Vitamin D könnte für das Un- und Neugeborene schädlich sein. Die Vitamine und Mineralstoffe in diesem Arzneimittel gehen in die Muttermilch über. Dies ist zu berücksichtigen, wenn das Kleinkind entsprechende Ergänzungsmittel erhält.

Für schwangere und stillende Frauen gelten 4.000 I.E. Vitamin D als sicher. Elevit pronatal enthält 500 I.E./Tablette.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Elevit pronatal hat keinen Einfluss auf die Verkehrsfähigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Elevit pronatal enthält Lactose und Sojaöl.
Informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Elevit pronatal, wenn Ihnen ein Arzt mitgeteilt hat, dass Sie an einer Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Zuckern leiden.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie allergisch gegen Erdnüsse oder Soja sind.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Elevit® pronatal Filmtabletten"
Schreibe deine Rezension
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen