Versandkostenfrei ab 75€
Express Versand*
Online Shopapotheke
Beratung & Service

Klosterfrau® Thymian Isländisch Moos Hustensaft

Klosterfrau® Thymian Isländisch Moos Hustensaft
Abbildung ähnlich
14,75 € *
Inhalt: 200 Milliliter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • McA-70314466
  • 4481433
  • Autorisierter Apothekenshop
  • 24h Versand-Service*
  • Versandkostenfrei ab € 75,-
  • Sichere Bezahlung durch SSL
Bestelle für weitere 75,00 € um deine Bestellung Versandkostenfrei zu erhalten!
Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft wirkt effektivbei jeder Art von Husten . Durch... mehr
Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft wirkt effektivbei jeder Art von Husten. Durch die Kombination des bewährten Isländisch Moosmit Thymian, wirkt Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft nicht nurreizlindernd, sondern auch schleimlösend.

Pflanzlich. Alkoholfrei. Zuckerfrei
Marke: Klosterfrau Isländisch Moos
Wirkstoffe Je 100 ml: 5 g Thymian Dickextrakt (Droge-Extrakt-Verhältnis (DEV) 2 - 4 :... mehr

Wirkstoffe
Je 100 ml: 5 g Thymian Dickextrakt (Droge-Extrakt-Verhältnis (DEV) 2 - 4 : 1, Auszugsmittel Wasser), 1,1 g Isländisch Moos Dickextrakt (DEV 3 - 7 : 1, Auszugsmittel Wasser).

Bestandteile
Maltitol-Lösung, Kaliumsorbat, gereinigtes Wasser.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau... mehr

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
3- bis 4-mal täglich 15 ml

Kinder zwischen 4 und 12 Jahren:
3-mal täglich 10 ml

Art der Anwendung
Zum Einnehmen.

Dauer der Anwendung
Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung bei Kindern
Die Anwendung bei Kindern unter 4 Jahren wird nicht empfohlen, da ärztlicher Rat eingeholt werden sollte.

Wenn Sie eine größere Menge von Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft eingenommen haben, als Sie sollten
Es sind keine Fälle von Überdosierung bekannt. Benachrichtigen Sie einen Arzt, wenn Sie erheblich größere Mengen eingenommen haben, als empfohlen. Dieser kann über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden.

Wenn Sie die Einnahme von Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft abbrechen
Das Absetzen von Klosterfrau Thymian-Isländisch Moos Hustensaft ist in der Regel unbedenklich.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft darf nicht eingenommen werden, wenn Sie... mehr

Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft darf nicht eingenommen werden,
wenn Sie allergisch gegen Thymian oder ein anderes Mitglied aus der Familie der Lippenblütler,
Isländisch Moos oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft einnehmen.

Wenn während des Zeitraums der Einnahme Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Kinder
Die Anwendung bei Kindern unter 4 Jahren wird nicht empfohlen, da ärztlicher Rat eingeholt werden sollte.

Einnahme von Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Es wurden keine Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen durchgeführt.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Da keine ausreichenden Daten vorliegen, wird die Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht empfohlen.

Es liegen keine Daten zur Beeinflussung der Fruchtbarkeit vor.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Klosterfrau Thymian Isländisch Moos Hustensaft enthält 85 g Maltitol-Lösung pro 100 ml und Sorbitol
Sorbitol ist eine Quelle für Fructose. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt bevor Sie (oder Ihr Kind) dieses Arzneimittel einnehmen oder erhalten, wenn Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat, dass Sie (oder Ihr Kind) eine Unverträglichkeit gegenüber einigen Zuckern haben oder wenn bei Ihnen eine hereditäre Fructoseintoleranz (HFI) - eine seltene angeborene Erkrankung, bei der eine Person Fructose nicht abbauen kann - festgestellt wurde.

Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Maltitol.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Klosterfrau® Thymian Isländisch Moos Hustensaft"
Schreibe deine Rezension
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen