Versandkostenfrei ab 75€
Express Versand*
Online Shopapotheke
Beratung & Service

Insektenschutz günstig kaufen aus deiner Apotheke Für erholsame Nächte und gegen quälenden Juckreiz oder zur Prophylaxe von Tropenerkrankungen im Urlaub sind Schutzmittel vor Insekten bedeutend. Auch eine Schädlingsbekämpfung bei anderen Plagegeistern wie Läuse ist wichtig. Eine konsequente Durchführung ist hierbei besonders von Bedeutung. Die genannten Heilbehelfe und Hilfsmittel dienen der Heilung und Linderung, sowie der Vorbeugung von Insektenstichen. Damit du schön und möglichst stichfrei bleibst!

Insektenschutz - damit das lästige Summen nicht zum Stich führt!

Stiche von Insekten sind nicht angenehm und können sogar gefährlich sein. Mücken, Bremsen oder Zecken sind keine gern gesehenen Gäste. Auch Läuse nicht. Ein Insektenschutz und adäquate Schädlingsbekämpfung ist wichtig. Insektenstiche jucken lästig und können schwere Krankheiten übertragen. Du kannst dich effektiv gegen die unangenehmen und lästigen Insekten schützen, indem du möglichst Insektenstichen vorbeugst und Schutzmittel vor Insekten verwendest. Um Wunden oder Infektionen zu verhindern, solltest Du Insektenstiche frühzeitig behandeln. Durch Kratzen aufgrund des lästigen Juckreizes können leicht Wunden und Infektionen entstehen.

Für erholsame Nächte und gegen quälenden Juckreiz oder zur Prophylaxe von Tropenerkrankungen im Urlaub sind Schutzmittel vor Insekten bedeutend. Auch eine Schädlingsbekämpfung bei... mehr erfahren »
Fenster schließen

Insektenschutz günstig kaufen aus deiner Apotheke Für erholsame Nächte und gegen quälenden Juckreiz oder zur Prophylaxe von Tropenerkrankungen im Urlaub sind Schutzmittel vor Insekten bedeutend. Auch eine Schädlingsbekämpfung bei anderen Plagegeistern wie Läuse ist wichtig. Eine konsequente Durchführung ist hierbei besonders von Bedeutung. Die genannten Heilbehelfe und Hilfsmittel dienen der Heilung und Linderung, sowie der Vorbeugung von Insektenstichen. Damit du schön und möglichst stichfrei bleibst!

Insektenschutz - damit das lästige Summen nicht zum Stich führt!

Stiche von Insekten sind nicht angenehm und können sogar gefährlich sein. Mücken, Bremsen oder Zecken sind keine gern gesehenen Gäste. Auch Läuse nicht. Ein Insektenschutz und adäquate Schädlingsbekämpfung ist wichtig. Insektenstiche jucken lästig und können schwere Krankheiten übertragen. Du kannst dich effektiv gegen die unangenehmen und lästigen Insekten schützen, indem du möglichst Insektenstichen vorbeugst und Schutzmittel vor Insekten verwendest. Um Wunden oder Infektionen zu verhindern, solltest Du Insektenstiche frühzeitig behandeln. Durch Kratzen aufgrund des lästigen Juckreizes können leicht Wunden und Infektionen entstehen.

Topseller
NEU
Rausch LAUS - STOPP Rausch LAUS - STOPP
Inhalt 125 Milliliter (135,20 € * / 1000 Milliliter)
16,90 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Rausch LAUS - STOPP
Rausch LAUS - STOPP
Inhalt 125 Milliliter (135,20 € * / 1000 Milliliter)
16,90 € *
Zum Produkt

In Insektenschutzmitteln sind hochwirksame Stoffe enthalten. Für Babys, Kinder oder während der Schwangerschaft und Stillzeit sind diese jedoch nicht geeignet. Das solltest du unbedingt beachten. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen einem Gelsenschutz und einem Wespenschutz. Die Tiere reagieren nämlich auf unterschiedliche Gerüche.Mückenschutz Online kaufen Deutschland

Insektenschutzmittel günstig kaufen im Online Apotheken Shop

Bei Reisen in ferne Länder ist Mückenschutz wichtig. Effektive Mittel gegen Mücken und zusätzliche Mittel zum Imprägnieren der Kleidung wehren die Mücken effektiv ab. Für einen unbeschwerten Urlaub und erholsamen Schlaf sind Insektenschutzmittel von Bedeutung. Moskitonetze helfen vorbeugend und sind weitere Hilfsmittel. Mücken können in fremden Ländern schwerwiegende Erkrankungen übertragen, wie beispielsweise Malaria, Gelbfieber oder Denguefieber. Der Insektenschutz in der Reiseapotheke ist daher wichtig, denn eine Impfung ist bislang nur gegen Gelbfieber möglich.

Auch in Europa sind Insektenstiche lästig, da Sie die Lebensqualität einschränken. Nach dem Stich bilden sich Quaddeln, die teils sehr jucken können. Im Schlaf kommt es unbewußt zum Kratzen, wodurch Wunden entstehen, die sich infizieren können. Die Insektenstiche sollten daher rasch behandelt werden. Kühlende Gels sind hier beispielsweise sehr hilfreich und helfen auch gegen den lästigen Juckreiz.

Pflanzliche oder synthetische Insektenschutzmittel?

Ameisenbekämpfungsmittel Online bestellen Insekten werden vom Geruch des Blutes oder dem des Wirtes angezogen. Durch Schutzmittel vor Insekten wird der Geruch sozusagen verschleiert. Somit bist Du für die Insekten unakttraktiv und uninteressant. In pflanzlichen Mitteln des Insektenschutzes kommen ätherische Öle zum Einsatz. Eukalyptusöl beispielsweise riecht für Menschen angenehm und ist natürlich. Insgesamt sind pflanzliche Insektenschutzmittel jedoch weniger effektiv. Zudem können sie Allergien hervorrufen. Im Gegensatz dazu gibt es synthetische Insektenschutzmittel, die Icaridin oder Diethyltoluamid enthalten. Gegen Stechmücken, Zecken und Bremsen sind diese daher höchst effektiv. Nur gegen Wespen hilft dies nicht. Die synthetischen Mittel sind bei Babys, Kindern, Schwangeren oder Stillenden nicht zu empfehlen.

Im Zweifelsfall ist immer der Arzt zu fragen. Die beiliegenden Informationen sind beachtenswert. Häufig wird der Geruch synthetischer Mittel als nicht angenehm empfunden. Je höher die Konzentration der Wirkstoffe im Insektenschutzmittel, desto höher ist jedoch die Wirkung. Je nachdem, wie hoch die Konzentration ist und welches Insekt es abzuwehren gilt, helfen die Mittel in der Regel zwischen zwei bis acht Stunden.

Anwendungstipps für Insektenschutzmitteln

Schutzmittel vor Insekten sind keine allmächtigen Mittel. Bei der Anwendung solltest Du zudem einige Dinge beachten, um eine hohe Schutzwirkung erreichen zu können. Du solltest das Spray oder die Creme nicht nur auf unbedeckte Hautstellen auftragen, sondern auf den gesamten Körper. Fast die Hälfte aller Stiche geht nämlich durch die Kleidung hindurch. Das Mittel sollte gleichmäßig und ohne Lücken zum Einsatz kommen.

Schleimhäute und empfindliche Stellen wie Bereiche der Augen, Nase und Lippen sind auszusparen. Sonst riskierst Du Reizungen der Haut. Wenn Du auch ein Mittel zum Sonnenschutz verwenden möchtest, achte darauf, daß Du mindestens 15 Minuten zwischen dem Auftragen wartest. Der Sonnenschutz kann sonst sehr verringert sein, wenn Du sofort danach das Insektenschutzmittel anwendest. Sicherheitshinweise bezüglich Babys, Kindern, Schwangeren und Stillenden sind zu beachten. Bei auftretenden Hautreizungen solltest Du einen Arzt konsultieren.

Zuletzt angesehen