Versandkostenfrei ab 75€
Express Versand*
Online Shopapotheke
Beratung & Service

Wartner® Stift gegen Warzen

NEU
Wartner® Stift gegen Warzen
Abbildung ähnlich
21,68 € *
Inhalt: 1.5 Milliliter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • McA-70314989
  • 3811590
  • Autorisierter Apothekenshop
  • 24h Versand-Service*
  • Versandkostenfrei ab € 75,-
  • Sichere Bezahlung durch SSL
Bestelle für weitere 75,00 € um deine Bestellung Versandkostenfrei zu erhalten!
Der Wartner Stift gegen Warzen ist ein Medizinprodukt zur Behandlung von gewöhnlichen Warzen... mehr
Der Wartner Stift gegen Warzen ist ein Medizinprodukt zur Behandlung von gewöhnlichen Warzen (verruca vulgaris) und Dornwarzen (verruca plantaris) an Händen und Füßen.

Der Stift enthält ein hochkonzentriertes Gel zur Entfernung vonWarzen. Das Gel bewirkt eine Ablösung der Hautschichten und ermöglicht so die Bekämpfung des ursächlichen Virus.

Nach Entfernung der Warze wird sich neue, gesunde Haut bilden
Marke: Keine Angabe
Inhaltsstoff Trichloressigsäure mehr

Inhaltsstoff
Trichloressigsäure

Anwendung Wenn Sie den Wartner Stift gegen Warzen zum ersten Mal benutzen, ist es... mehr

Anwendung
Wenn Sie den Wartner Stift gegen Warzen zum ersten Mal benutzen, ist es notwendig, das Stiftende vollständig im Uhrzeigersinn zu drehen, bis das Gel in den Präzisionsapplikator fließt und dort ein erster Tropfen sichtbar ist. Dazu sind meist mehrere vollständige Drehungen erforderlich. Bei folgenden Anwendungen das Stiftende langsam drehen, bis sich ein Tropfen bildet, der dann vorsichtig auf die Warzenoberfläche aufgetragen werden kann. Falls versehentlich ein zu großer Tropfen entsteht und/ oder zu viel Gel aufgetragen wird, reinigen Sie die betroffene Stelle umgehend gründlich mit reichlich Wasser und Seife. Anschließend können Sie vorsichtig die korrekte Menge Gel auf die Warze auftragen.

Üblicher Heilungsverlauf

Vor der Anwendung
Gewöhnliche Warzen bestehen aus einem Kern von Bindegewebe mit Blutgefäßen und sind umhüllt von Epithelgewebe.

Während der Anwendung
Die obere Hautschicht der Warze schält sich. Durch geronnenes Blut unter der Warze kann sich dunkle, braune und verdickte Haut bilden. Die Haut wird sich weiter ablösen. Dies ist die übliche Folge der Zerstörung des Gewebes durch das TCA-Gel und ein positives Zeichen im Entfernungsprozess der Warze. Diese Phase kann mehrere Wochen andauern.

Nach der Anwendung
Die Warze wird Stück für Stück abgetragen und es bildet sich neue, gesunde Haut. Es kann mehrere Wochen dauern bis die Haut vollständig verheilt ist.

Warnhinweise - Trichloressigsäure (TCA) ist eine stark ätzende Säure. Tragen... mehr

Warnhinweise
- Trichloressigsäure (TCA) ist eine stark ätzende Säure. Tragen Sie TCA nur direkt auf die Warze auf und nicht auf die gesunde Haut, die die Warze umgibt, da ansonsten eine Verätzung eintreten könnte. Daher sollte TCA immer äußerst sorgfältig aufgetragen werden, ganz besonders auf Kinderhaut, die extrem empfindlich ist.
- Sie können die umliegende Haut mit einer fetthaltigen Creme vor Kontakt mit dem Gel schützen.
- Nur zur äußerlichen Anwendung. · Falls versehentlich ein zu großer Tropfen entsteht und/ oder zu viel Gel aufgetragen wird, reinigen Sie die betroffene Stelle umgehend gründlich mit reichlich Wasser und Seife. Anschließend können Sie vorsichtig die korrekte Menge Gel auf die Warze auftragen.
- Vermeiden Sie Kontakt des Gels mit Kleidungsstücken, sonstigen Textilien, Schmuck oder Möbeln, da es diese beschädigen könnte.
- Falls sich die behandelte Stelle entzündet, rot verfärbt oder schmerzt, reinigen Sie die Stelle mit reichlich Wasser und Seife und konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
- Falls Sie sich nicht an diese Gebrauchsanweisung halten, kann dies zu Hautreizungen, Brennen und Schmerzen führen.
- Sollten Sie nach einer oder auch mehreren Anwendungen eine Rötung oder Reizung feststellen, beenden Sie die Anwendung.
- Übermäßige Anwendung des Gels kann zu Reizungen führen.
- Nicht auf gereizter, infizierter oder geröteter Haut und nicht bei Anzeichen von Entzündungen wie Juckreiz oder Schwellungen anwenden.
- Auf dünner oder trockener Haut besonders vorsichtig anwenden.
- Die Behandlung von Warzen bei Kindern darf nur unter elterlicher Aufsicht erfolgen.
- Falls die Warze nach 4 Anwendungsintervallen noch nicht erfolgreich entfernt worden sein sollte, konsultieren Sie bitte einen Arzt.
- Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich um eine Warze handelt, konsultieren Sie vor der Anwendung einen Arzt.
- Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt.
- Aus hygienischen Gründen sollte der Stift nur von einer Person verwendet werden. Falls der Stift für die Entfernung mehrerer Warzen angewendet worden ist, sollte das Produkt nach Abschluss der Behandlung aus hygienischen Gründen auch vor Ablauf des Verfallsdatums entsorgt werden.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wartner® Stift gegen Warzen"
Schreibe deine Rezension
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen