Versandkostenfrei ab 75€
Express Versand*
Online Shopapotheke
Beratung & Service

Iberogast® Tropfen

NEU
Iberogast® Tropfen
Abbildung ähnlich
ab 13,04 € *
Inhalt: 20 Milliliter (652,00 € * / 1000 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Größe:

  • McA-70314639-001
  • 2472660
  • Autorisierter Apothekenshop
  • 24h Versand-Service*
  • Versandkostenfrei ab € 75,-
  • Sichere Bezahlung durch SSL
Bestelle für weitere 75,00 € um deine Bestellung Versandkostenfrei zu erhalten!
Iberogast ist ein pflanzliches Arzneimittel mit krampflösender und... mehr

Iberogast ist ein pflanzliches Arzneimittel mit krampflösender und beweglichkeitsregulierender Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt.

Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von funktionellen und beweglichkeitsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen, wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom (mit Symptomen wie Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfe, Magenschmerzen, Übelkeit, Sodbrennen) und zur unterstützenden symptomatischen Behandlung bei Gastritis.

Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 3 Jahren.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Marke: Iberogast
Wirkstoff Die Wirkstoffe sind: 100 ml enthalten 15 ml Flüssigextrakt aus... mehr

Wirkstoff

Die Wirkstoffe sind:
100 ml enthalten

15 ml Flüssigextrakt aus frischer Bitterer Schleifenblume (Iberidis amarae herba et radix recens), DEV 1 : 1,5-2,5, Auszugsmittel: Ethanol 50% V/V
10 ml Flüssigextrakt aus Angelikawurzel (Angelicae radix), DEV 1 : 2,5-3,5, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V
20 ml Flüssigextrakt aus Kamillenblüten (Matricariae flos), DEV 1 : 2-4, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V
10 ml Flüssigextrakt aus Kümmel (Carvi fructus), DEV 1 : 2,5-3,5, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V
10 ml Flüssigextrakt aus Mariendistelfrüchten (Silybi mariani fructus), DEV 1 : 2,5-3,5, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V
10 ml Flüssigextrakt aus Melissenblättern (Melissae folium), DEV 1 : 2,5-3,5, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V
5 ml Flüssigextrakt aus Pfefferminzblättern (Menthae piperitae folium), DEV 1 : 2,5-3,5, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V
10 ml Flüssigextrakt aus Schöllkraut (Chelidonii herba), DEV 1 : 2,5-3,5, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V
10 ml Flüssigextrakt aus Süßholzwurzel (Liquiritiae radix), DEV 1 : 2,5-3,5, Auszugsmittel Ethanol 30% V/V

Bestandteile

Die sonstigen Bestandteile sind:
Ethanol 96%, gereinigtes Wasser
. Gesamtethanolgehalt 31 % (V/V)
1 ml entspricht 20 Tropfen.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau... mehr

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.

Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
3mal täglich 20 Tropfen

Kinder von 6 bis 11 Jahren:
3mal täglich 15 Tropfen

Kinder von 3 bis 5 Jahren:
3mal täglich 10 Tropfen
Die Anwendung in dieser Altersgruppe darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen 

Kinder unter 3 Jahren:
Iberogast darf bei Kindern unter 3 Jahren nicht angewendet werden

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen.
Soweit nicht anders verordnet, wird Iberogast 3mal täglich vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit eingenommen
Vor Gebrauch schütteln!

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Einnahme hängt von der Art, Schwere und dem Verlauf der Erkrankung ab.
Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Iberogast eingenommen haben, als Sie sollten
Es sind keine Fälle von Überdosierung bekannt.

Wenn Sie die Einnahme von Iberogast vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Iberogast darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen... mehr

Iberogast darf nicht eingenommen werden,
wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Bittere Schleifenblume, Angelikawurzel, Kamillenblüten, Kümmel, Mariendistelfrüchte, Melissenblätter, Pfefferminzblätter, Schöllkraut, Süßholzwurzel oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Iberogast einnehmen.

Iberogast darf erst nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden, wenn bei Ihnen eine Lebererkrankung vorliegt oder in der Vergangenheit vorlag oder wenn Sie mit Arzneimitteln mit leberschädigenden Eigenschaften behandelt werden.
Sollten Symptome einer Leberschädigung wie Gelbfärbung der Haut oder Augen, dunkler Urin oder entfärbter Stuhl auftreten, ist die Behandlung sofort abzubrechen und ein Arzt aufzusuchen.

Kinder von 3 bis 5 Jahren
Wenn bei Kindern zwischen 3 und 5 Jahren Bauchschmerzen auftreten, ist grundsätzlich ein Arzt aufzusuchen.

Kinder unter 3 Jahren
Iberogast darf bei Kindern unter 3 Jahren nicht angewendet werden.

Einnahme von Iberogast zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Aus Vorsichtgründen soll eine Anwendung von Iberogast während der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden.

Der Alkoholgehalt ist zu berücksichtigen Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen,
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Iberogast enthält Ethanol (Alkohol)
Dieses Arzneimittel enthält 31 Vol.-% Ethanol (Alkohol), d.h. bis zu 240 mg pro maximaler Einzeldosis von 20 Tropfen, entsprechend 6,2 ml Bier oder 2,6 ml Wein.
Gesundheitliches Risiko besteht für Patienten, die unter Alkoholismus leiden.
Ist bei Schwangeren bzw. Stillenden sowie bei Kindern und Patienten mit erhöhtem Risiko auf Grund einer Lebererkrankung oder Epilepsie zu berücksichtigen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Iberogast® Tropfen"
Schreibe deine Rezension
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen